Bestellhotline: MH (0208) 43 97 97-0 / DU (0203) 500 89 09

Unternehmensgeschichte

1952

Unternehmensgründung zunächst als Einzelhandel durch Ulrich und Hannelore von der Heidt.

 

1955 

Umzug und Start des Großhandels.

 

1975 

Schwiegersohn Heiner Steiner tritt in das Unternehmen ein und unterstützt sowohl Hannelore und Ulrich von der Heidt als auch die beiden Töchter Gabi und Renate.

 

1990 

Ehemann, Vater und Gründer Ulrich von der Heidt verstirbt in diesem Jahr.

 

1991 

Umzug in die Duisburger Straße und Übernahme eines Süßwaren- und Spirituosen-Großhandels.

 

1993 

Mit dem Einstieg von Gabi Beekes Sohn Michael Geßler arbeiten nun drei Generationen im Familienunternehmen.

 

1997 

Neubau eines nach eigenen Bedürfnissen geplanten Gebäudes in Mülheim Heißen.

 

1998

Bezug der neuen Büro- und Lagerräume am Beekmanns Hof 1

 

1999

Der zweite Sohn von Gabi Beekes, Oliver Geßler, steigt ebenfalls in das Unternehmen ein.

 

2003 

Eröffnung der Duisburger Niederlassung im Fulya-Handel unter der Leitung von Oliver Geßler.

 

2007 

Mark Steiner beginnt  seine Tätigkeit im Familienunternehmen.

 

2016 

Hannelore von der Heidt ist am 8. Juli verstorben.

 

2017 

Ivana Gessler tritt im Juli ins Familienunternehmen ein.

Zurück zu den Mitarbeitern

Die Hannelore von der Heidt Tabakwaren-Großhandel oHG in Mülheim und Duisburg bietet Trinkhallen, Kiosken und Tabakfachgeschäften im Ruhrgebiet Tabakwaren, Telefonkarten, Süßwaren, Spirituosen mit einem Lieferservice am gleichen Tag und Beratung mit langjähriger Branchenerfahrung an.

 

 

 

 

Die Hannelore von der Heidt Tabakwaren-Großhandel oHG ist Mitglied der Tabacos GmbH Verbundgruppe.